Homemade lemonade – selbstgemachte Limonade

1. Januar 2017 0 Kommentare
Es ist jedes Jahr das gleiche! Kaum ist die Weihnachtszeit und Silvester vorbei, bin ich gefühlt sofort im Frühjahr und könnte den Winter getrost hinter mir lassen. Vermutlich hatte ich deshalb das unsagbare Verlangen nach etwas erfrischend fruchtigem, nach all dem Punsch und anderen Heißgetränken.  Deshalb habe ich hier für euch, etwas untypisch für die Jahreszeit, dennoch nicht weniger lecker als im Sommer, zwei selbstgemachte Limonaden. Eine mit Gurke und Basilikum, die andere mit pink Grapefruit und Granantapfel. Es ist zwar wirklich noch etwas zu früh, mit dieser homemade lemonade schlürfe ich mich aber gerne bis zum ersehnten Sommer!

Homemade lemonade - selbstgemachte limonade mit pink Grapefruit

Homemade lemonade – selbstgemachte limonade mit pink Grapefruit

Jedes Rezepte ergibt ca. 300 ml Limo. Mit crushed Ice serviert benötigt man ein 400-500 ml fassendes Glas.
Zutaten grüne Limonade:
1/4 Salatgurke
10 große Blätter Basilikum
2 TL Rohrohrzucker
1/2 Limette (Saft)
125 ml Tonic Water
125 ml Mineralwasser
crushed Ice / Eiswürfel
Zutaten pinke Limonade:
1/2 pink Grapefruit
2 cl Grenadine
50 ml Tonicwater
100 ml Mineralwasser
frische Granatapfelkerne
crushed Eis / Eiswürfel

Zubereitung homemade lemonade – selbstgemachte Limonade:

Zubereitung grüne Version:

Salatgurke mit Zucker, Limettensaft und Basilikum pürieren.
Nach Belieben Gurkenpüree durch ein feines Sieb streichen ( ich habe darauf verzichtet) und in ein Glas füllen.
Crushed Ice hinzufügen. Langsam mit Tonic Water und Mineralwasser aufgießen und einen Strohhalm dazustecken.
Mit Gurke, Limette oder Basilikum garnieren.
Tipp: Die Süße der Limonade kann mit dem Verhältnis von Tonic Water und Mineralwasser variiert werden.
Mehr Tonic Water = süßer, mehr Mineralwasser = weniger süß.
Der Strohhalm ist wichtig, damit man alles verühren kann. Alternativ einen langen Löffel dazugeben.

 

Zubereitung pinke Version:

Pink Grapfruit auspressen und zusammen mit der Grenadine in ein Glas füllen.
Crushed Ice ins Glas geben und mit Tonic Water und Mineralwasser langsam aufgießen.
Mit Grapefruit und Granatapfelkernen garnieren.
Tipp: Die Süße der Limonade kann mit dem Verhältnis von Tonic Water und Mineralwasser variiert werden.
Mehr Tonic Water = süßer, mehr Mineralwasser = weniger süß.
Der Strohhalm ist wichtig, damit man alles verühren kann. Alternativ einen langen Löffel dazugeben.
Homemade lemonade - selbstgemachte limonade mit Gurke und Basilikum

Homemade lemonade – selbstgemachte limonade mit Gurke und Basilikum

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar