Nicecream – 2 Variationen

14. September 2016 0 Kommentare
Die Nicecream – Welle greift nun schon einige Zeit um sich und dennoch wollte ich diesen Trend eigentlich überspringen. So wäre es vermutlich auch gekommen, hätte ich nicht so viele überreife Bananen gehabt, die alle verbraucht werden wollten.  Schnell sollte es gehen, kaum Arbeit machen und natürlich lecker schmecken. Alles Merkmale von Nicecream! Ok, dachte ich mir, wage ich halt doch einen Versuch. Das Ergebnis war erstaunlich! Ohne Milch, Sahne, Eier, Industriezucker, oder andere typische Eis-Zutaten entsteht ein kühler Genuss, der in seiner  Cremigkeit gekauftem Eis wirklich Konkurrenz macht. Das Beste daran, es ist quasi gesund und trotzdem so extrem lecker. Lediglich sehr reife Bananen und eine geschmacksgebende Zutat sind nötig. Einfach genial! Außerdem sind meine beiden Nicecream-Rezepte vegan, fettfrei, ohne Industriezucker, gluten- und laktosefrei. Und das soll schmecken??? Ohhhhhhhjaaaaaaa

Nicecream Schoko und Himbeere

Nicecream Schoko und Himbeere

Nicecream Schoko und Himbeere

Zutaten Himbeer-Nicecream:
3 Bananen, gefroren
150 g Himbeeren (TK)
2 EL Süße (z.B. Ahornsirup, Agavendicksaft o.ä.)

 

Zutaten Schoko-Nicecream:
3 Bananen, gefroren
2 EL Kakaopulver
2 EL Süße (z.B. Ahornsirup, Agavendicksaft o.ä.)
etwas gemahl. Vanille

 jedes Rezept, bestehend aus 3 Bananen ergibt  2 Portionen

 

Topping nach Belieben:

z.B. Soßen, Flakes, Früchte, Müsli, Waffeln, Streusel, Schokoraspel usw

Zubereitung Nicecream:

Bevor ihr loslegen könnt, müsst ihr die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und für einige Stunden einfrieren.
Die Zubereitung von Nicecream ist denkbar einfach.
Die Zutaten des jeweiligen Rezeptes einfach durchmixen und fertig!
Im Anschluss könnt ihr nach Belieben noch einige Früchte, Soßen oder sonstiges unter die Nicecream ziehen, das ist aber nicht zwingend nötig. Hierbei sollte allerdings erwähnt werden, das ihr schon einen leistungsstarken Mixer benötigt, der mit gefrorenen Zutaten zurechtkommt. Sogar mit einem guten Pürierstab soll es funktionieren, das habe ich aber noch nicht probiert und kann mir dazu deshalb kein Urteil erlauben.
Ich habe einen Hochleistungsmixer verwendet, für den das alles kein Problem war.

weitere Geschmacksrichtungen:

Mango: 3 Bananen, kleine Mango, Spritzer Zitronensaft
Schoko-Erdnuss: 3 Bananen, 1 EL Kakao, 1 EL Erdnussbutter, 1 EL Ahornsirup
Es eignet sich fast jedes Obst, alle Früchte und Nüsse. Die Möglichkeiten sind grenzenlos!
Sollte die Nicecream gleich nach dem Pürieren zu weich sein, könnt ihr sie noch einmal kurz in den Froster stellen.

 

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar