Orangen-Mandarinen-Torte mit Quark

4. Oktober 2020 0 Kommentare
Nachdem Zitrusfrüchte viel zu selten auf meinem Blog erscheinen, habe ich mich heute für eine Orangen-Mandarinen-Torte entschieden! Sie schmeckt wunderbar frisch und zergeht quasi auf der Zunge. Die Füllung ist mit der einer Käsesahnetorte zu vergleichen, allerdings wird diese Torte mit einer zusätzlichen Orangenschicht ausgestattet und mit Blätterteigböden geschichtet. Geschmacklich unverzichtbar sind meiner Meinung nach auch die angerösteten Mandelblättchen, denn sie verleihen der Torte ein zart-nussiges Aroma und bilden einen herrlichen Kontrast zu den säuerlichen Noten!

Orangen-Mandarinen-Torte mit Quark – Käsesahnetorte

Zutaten: Blätterteig-Böden
350 g TK-Blätterteig
Zutaten: Orangen-Pudding
250 ml Orangensaft
2 EL Zucker
20 g Speisestärke
1/3 TL Agar Agar
Zutaten: Deckel und Deko
3-4 EL Orangenmarmelade, alternativ Aprikose
50 g Puderzucker
80 ml Sahne
70 g Mandelblättchen
Zutaten: Quark-Masse
500 g Magerquark
125 g Zucker
150 ml Milch
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck Orange-Back **(alternativ Abrieb einer Bio-Orange)
300 ml Sahne
2 leicht gehäufte TL Agar Agar
1 Dose Mandarinen (Abtropfgewicht 175g)

Zubereitung: Orangen-Mandarinen-Torte mit Quark

Zubereitung: Blätterteig-Böden

Den Blätterteig antauen lassen, dann auf auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 3 Kreisen (24 cm) ausrollen.
Mit einer Gabel mehrmals (je Boden min. 30 Mal) einstechen. Dadurch wird verhindert, das die Böden zu stark aufgehen!
Ca. 20 Minuten ruhen lassen.
Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Böden nacheinander auf einem mit Backpapier belegten Backblech 10-12 Minuten goldbraun backen.
Auskühlen lassen.

 

Zubereitung: Orangen-Pudding

Einen Blätterteigboden in einen Tortenring spannen.
Anmerkung: Es sollte ein hoher Tortenring sein (ca 10 cm). Ansonsten müsstest du ihn provisorisch ein wenig erhöhen. Oder du verwendest eine solche Tortenrandfolie **
Ca. 50 ml des Orangensaftes in einer Tasse mit Zucker und Speisestärke verquirlen.
Restlichen Saft in einem Topf zusammen mit Agar Agar aufkochen.
Angerührte Stärke einrühren und nochmals kräftig aufwallen lassen.
Von der Herdplatte ziehen.
Auf dem eingespannten Blätterteig verteilen und glatt streichen.
Komplett erkalten lassen.
Pudding mit ein wenig Marmelade bestreichen und einen Boden darauf legen.

 

Zubereitung: Quark-Masse

Sahne steif schlagen und kalt stellen.
Mandarinen abtropfen lassen.
Quark mit Zucker, Vanillezucker und Orange-Back glatt rühren.
Milch mit Agar Agar in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen.
1 Minute köcheln lassen, dann von der Herdplatte ziehen.
2 EL Quark-Masse in den Topf rühren, danach den kompletten Topfinhalt zügig zum übrigen Quark rühren.
Schlagsahne unterheben.
Sofort von der fertigen Quark-Masse 1/3 im Tortenring verteilen und die Mandarinen auf ihr platzieren.
Restliche Masse einfüllen und glatt streichen.
Für min. 5 Stunden kalt stellen.
Tipp: Ein paar Mandarinen zur Deko beiseite legen.

 

Fertigstellung: Orangen-Mandarinen-Torte

Ca. 3 EL Marmelade in einem kleinen Topf aufkochen und den letzten Blätterteig-Boden damit bestreichen.
Trocknen lassen.
Aus Puderzucker und ganz wenig heissem Wasser einen sehr dicken Zuckerguss anrühren und vorsichtig auf der Marmeladen-Schicht verstreichen.
Mit einem scharfen Messer den Boden in Stücke schneiden und die Orangen-Mandarinen-Torte damit belegen.
Gehobelte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und abkühlen lassen.
80 ml Sahne steif schlagen und den Rand der Torte dünn damit bestreichen.
Mandelblättchen an den Rand drücken und die Orangentorte nach Belieben mit den restlichen Mandarinen und/oder Orangenstückchen garnieren.
Bis zum Verzehr kalt stellen.
Oder lieber eine zitrus-frische Tarte? Dann könnte ich dir diese Zitrustarte mit Vanille-Grießfüllung empfehlen.

Orangen-Mandarinentorte mit Quark

Orangentorte mit Mandarinen und Quarksahne

**hierbei handelt es sich um einen sogenannten Affiliate Link:
Durch die Benutzung des Links entstehen für dich natürlich keinerlei Mehrkosten! Lediglich ich bekomme bei einem Kauf ein paar Cent Provision von Amazon. Damit versuche ich einen Teil der Zungenzirkus-Kosten zu decken. Solltet ihr das nicht wollen, einfach nicht über diesen Link bestellen! 😉

0 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar