Brownies mit Brombeeren und Schokoglasur

4 Kommentare
Brownies mit Brombeeren. Dunkler Schokokuchen mit lila Brombeermousse
Diese Brownies mit Brombeeren zeigen auf wunderbare Weise, wie toll die fruchtige Säure der Früchte mit dem herben Aroma der Schokolade harmoniert! Und weil dem so ist, verpasste ich dem Kuchen auch noch eine dunkle Schokoglasur.
Eine wirklich gelungene Kombination, die ihr unbedingt mit vielen frischen Brombeeren dekorieren solltet!

Brownies mit Brombeeren. Dunkler Schokokuchen mit lila Brombeermousse

Brownies mit Brombeeren und Schokoglasur. Himmlisch lecker!

Zutaten: Brownies
200 g Zarbitterschokolade
110 g Butter
50 g brauner Zucker
70 g Haushaltszucker
3 Eier
125 g Mehl
3 EL Kakao
1 kräftige Prise Salz
Zutaten: Schokoglasur
75 g Zartbitterschokolade
60 ml Sahne
15 g Kakao
30 g Zucker
Zutaten: Brombeermousse
350 g Brombeeren
110 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
250 g Quark, 40%
200 g Joghurt
200 ml Sahne
2 leicht gehl TL Agar Agar (es muss richtiges Agar Agar verwendet werdet! Einen Tipp dazu findet ihr HIER)

Zubereitung: Brownies mit Brombeeren und Schokoglasur

Zubereitung: Brownies

Eine Backform (ca. 22 cm x 22 cm) mit Backpapier auslegen.
Backofen auf 170 g Ober-/ Unterhitze vorheizen.
Zartbitterschokolade klein hacken und zusammen mit der Butter über heißem Wasserbad schmelzen.
Danach die Schüssel vom Wasserbad nehmen, damit die Schokolade ein paar Minuten abkühlen kann.
In der Zwischenzeit Eier mit Zucker und Salz aufschlagen.
Ei-Zucker-Masse in die flüssige Schokolade rühren.
Mehl und Kakao vermengen und über die Masse sieben.
Mit einem Kochlöffel gründlich unterziehen.
In die vorbereitete Backform füllen und glatt streichen.
Für ca. 17-22 Minuten backen.
Anmerkung: Die Backzeit varriert stark, je nach Backofen und verwendeter Backform! Nach 17 Minuten das erste Mal eine Stäbchenprobe machen. Die Oberfläche sollte trocken sein, dass Stäbchen sollte beim Herausziehen nicht ganz trocken sein!
Auskühlen lassen.
Achtung: Es wird im Anschluss ein Backrahmen benötigt, den man auf die genaue Größe der Brownies einstellen kann! Bei meinem Backrahmen war das nicht möglich, deshalb habe ich die Brownies gleich im Backrahmen mit (21 cm x 24 cm) gebacken. Das ist nämlich die kleinste Einstellung die möglich war. Nur damit ihr im Anschluss keine böse Überraschung erlebt! 😉 

 

Zubereitung: Brombeermousse

Brownies in einen Backrahmen spannen.
Brombeeren pürieren und durch ein feines Sieb streichen um die Kerne zu entfernen.
Sahne steif schlagen.
Brombeerpüree durch ein feines Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.
Das kernlose Püree in einem Topf mit Agar Agar verrühren, dann unter rühren erhitzen.
1/2 Minute köcheln lassen, danach von der Herdplatte ziehen.
Quark mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker verrühren.
Die folgenden Schritte müssen zügig ausgeführt werden, denn Agar Agar geliert sehr schnell!
2 EL der Quarkmasse in den Topf zum Püree rühren.
Kompletten Topfinhalt zur restlichen Quarkmasse geben und mit einem Schneebesen vermengen.
Schlagsahne sofort mit einem Teigspatel unterziehen. Nicht ewig rumrühren, sonst wird die Mousse grisselig!
Zügig auf dem Brownie verteilen und glatt streichen.
Für min. 5 Stunden kühl stellen.

 

Zubereitung: Schokoglasur

50 ml Wasser, Kakao und Zucker unter rühren zum Kochen bringen.
Zartbitterschokolade hacken und in eine Schüssel füllen.
Sahne zum Kochen bringen und über die gehackte Schoki gießen.
Verrühren bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat.
Die Schokosoße aus dem Topf langsam hinzugießen und unterrühren.
Zügig auf dem Kuchen verteilen.
Kalt stellen, bis die Glasur schnittfest geworden ist.
Die fertigen Brownies mit Brombeeren belegen.
Tipp: Ich würde den Kuchen erst in Stücke schneiden und dann mit den Beeren belegen!

 

Oder lieber eine kühle Leckerei bei diesen Temperaturen? Dann wäre evtl diese Eistorte mit salzigem Erdnusskaramell etwas für dich!
Oder magst du gerne Tee? Dann wäre dieser Battenbergkuchen mit Matcha womöglich nach deinem Geschmack!
Brownies mit Brombeermousse

Wunderbare Brownies mit Brombeeren. Saftig und aromatisch

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

P 29. August 2022 at 0:45

Hallo,
leider mag ein Großteil meiner Familie keinen Kakao…. Nun kann ich bei diesem leckeren Rezept kaum wiedersehen….
Könnte man anstatt der dunklen Schokolade auch einfach weiße Schokolade benutzen und quasi Blondies backen?
Lg

Reply
Joerx 10. September 2022 at 10:46

Hallo,
ich babe es noch nie mit weißer Schokolade versucht, deshalb kann ich dazu leider nichts sagen.
Falls du es ausprobierst, würde ich mich über ein Feedback freuen 🙂
LG, Jörg

Reply
Meli 15. September 2022 at 7:55

Habe die Browiens gestern gemacht und es stimmt… nehmt die richtige Form dafür!
Das Rezept wie immer der Hammer!
Schoki mit Frucht, so liebt es meine Familie.

Familie &Freunde& Arbeitskollegen sind jedesmal begeistert von deinen Kreationen!

Ich freu mich auf weitere Rezepte!

Reply
Joerx 22. September 2022 at 20:53

Hallo Meli,
ganz lieben Dank für eine schöne Rückmeldung!!
Es freut mich, wenn du so viel Erfolg und Spaß mit meinen Rezepten hast
LG, Jörg.

Reply

Hinterlasse einen Kommentar